Sie haben Fragen?
02203 / 9 35 97 - 0
Zum Kauf

51145 Köln -

Freistehendes Zweifamilienhaus mit Wohnrecht für die Eigentümerin!

354.800 €
Objektnr.: 1025-3189
 
5 Zimmer
 
3 Badezimmer
 
1 Stellplatz
Das freistehende Ein- bzw. Zweifamilienhaus wurde im Jahre 1972 auf dem ca. 596 m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet und teilt insgesamt ca. 188 m² Wohnfläche auf zwei Wohnebenen bzw. zwei separate Wohneinheiten (Wohung EG ca. 105 m², Wohnung OG ca. 83 m²) auf.

Das Erdgeschoss bietet neben dem rund 57 m² großen Wohn- und Esszimmer und der hier angrenzenden, großzügigen Küche ein Tageslichtbad mit Wanne und Dusche, ein separates Gäste-WC sowie ein kleines Zimmer. Vom Essbereich haben Sie direkten Zugang zum gepflegten Garten. Das Obergeschoss ist über den Hausflur erreichbar und bietet nochmals eine komplette Wohnung mit ca. 79 m². Eine weitere Etage hinauf erwartet Sie das teilweise zu Wohnzwecken ausgebaute Dachgeschoss, welches jedoch nicht in der Wohnfläche berücksichtigt ist. Hier erwartet Sie ein zusätzliches Zimmer mit WC. Im Keller sind derzeit auf knapp 100 m², neben den typischen Funktionsräumen, noch weitere Aufenthaltsräume eingerichtet, welche für Hobbys oder klassisch als Lagerräume genutzt werden können.

INFO: Das Haus wird von der aktuellen Eigentümerin und ihrer Haushaltshilfe bewohnt und ist mit einem lebenslangen Wohnrecht zugunsten der Eigentümerin belastet, sodass die Dame auch künftig im Haus wohnen bleibt. Dieses Wohnrecht muss übernommen werden und wird mit einem Wert in Höhe von rund 90.000,- Euro in Abzug gebracht (im Angebotspreis bereits berücksichtigt). Die ganze oder teilweise Nutzung durch den Erwerber ist bis zum Erlischen des Wohnrechtes nicht möglich, da die Eigentümerin beide Wohneinheiten bewohnt und dies auch künftig so beibehalten wird.

§ 1093 Wohnungsrecht

(1) 1. Als beschränkte persönliche Dienstbarkeit kann auch das Recht bestellt werden, ein Gebäude oder einen Teil eines Gebäudes unter Ausschluss des Eigentümers als Wohnung zu benutzen. 2. Auf dieses Recht finden die für den Nießbrauch geltenden Vorschriften der §§ 1031, 1034, 1036, des § 1037 Abs. 1 und der §§ 1041, 1042, 1044, 1049, 1050, 1057, 1062 entsprechende Anwendung.

(2) Der Berechtigte ist befugt, seine Familie sowie die zur standesmäßigen Bedienung und zur Pflege erforderlichen Personen in die Wohnung aufzunehmen.
- zwei separate Wohneinheiten
- Wannen- und Duschbäder
- doppelverglaste Fenster im Holzrahmen (zwischen 1989 und 2008)
- zwei Gas-Etagenheizungen (ca. aus dem Jahren 2000 & 2012)
- Einzelgarage
Das Haus befindet sich in einer Anwohnerstraße im Kölner Stadtteil Porz-Eil, rechts des Rheins. Trotz des Vorzugs der ruhigen Wohnlage sind alle Geschäfte des täglichen Bedarfes gut erreichbar. So befinden sich im Umkreis von lediglich einem Kilometer Filialen der Supermärkte Aldi und Rewe, für größere Einkäufe bietet Porz einen Real Markt. Auch für Ihr kulinarisches Gusto ist vorgesorgt: So ist das italienische Restaurant \"Purino\", das Steakhaus \"Casona Argentina\" oder aber das Lokal \"Trendis\" nur drei von vielen Ausgehmöglichkeiten im Umkreis! Schulische Bildungsstätten aller Formen von der Grundschule, über ein Gymnasium, bis hin zur Gesamtschule sind in Porz gut erreichbar vertreten. Die fußläufige Bushaltestelle \"Humboldtstr.\" führt Sie per Linien 160 und 165 Porz, sowie mit weiterführenden Zügen der DB und der Straßenbahnlinie 7 an beliebige Ziele im Kölner Stadtgebiet und dem Umland. Selbstverständlich befindet sich, bedingt durch die hervorragende Infrastruktur von Porz, auch die nächste Autobahnauffahrt in kürzester Entfernung. Hier haben Sie Anschluss an die Autobahnen A59, A3 und A4.
Teilen auf
Objektart
Zweifamilienhaus
Ort
Köln
Nutzungsart
Wohnen
Wohnfläche
188,00 m²
Nutzfläche
116,00 m²
Grundstücksfläche
596,00 m²
Käuferprovision
3,57 %
Badezimmer
3
Baujahr
1972
Zimmeranzahl
5
Keller
ja
Garage-Stellplatz
1
Freiplatz-Stellplatz
1
Kaufpreis
354.800 €
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Etagenheizung
Erstellt am
24.09.2018
Ansprechpartner
Christian Habeth
Telefon+49(2203) 93597-58
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner
Christian Habeth
Telefon: +49(2203) 93597-58
Telefax: 02203 / 9 35 97 - 99
Ähnliche Immobilien
Reiheneckhaus zum Kauf in Brühl
Objektnr.: D5526
50321 Brühl
GROSSZÜGIGES EINFAMILIENHAUS MIT VIELEN MÖGLICHKEITEN - NAHE DER BRÜHLER CITY - IN RUHIGER WOHNLAGE
7
Wohnfl.: 
204,00 m²
Kaufpreis
425.000 €
Sie möchten verkaufen?
Ihr Erfolg: Garantierte Leistungen, bestmöglicher Verkaufspreis und genaue Marktkenntnis in Köln und Umgebung.
Garantierte Sicherheiten
Viele unserer Maklerkollegen werden ihnen große ... Weiterlesen
Marktgerechte Wertermittlung
Der richtige Verkaufspreis. Gerade in Zeiten der ... Weiterlesen
Projektmanagement
Unsere Mitarbeiter übernehmen selbstverständlich...  Weiterlesen
Effizientes Homestaging
Der erste Eindruck zählt, sowohl bei den Immobilienfotos... Weiterlesen
Virtuelle Besichtigungen
Mit innovativen Ausstellungsmethoden, wie z.B. der virtuellen... Weiterlesen
schluessel_2.jpg
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben