Sie haben Fragen?
02203 / 9 35 97 - 0
Zum Kauf

51107 Köln -

Ihr Invest mit Zukunft!

876.400 €
Objektnr.: 1025-3550
Dieses Investment besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern, welche in den Jahren 1960/1961 auf dem rund 450 m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet wurden. Insgesamt rund 709 m² vermietete Fläche (davon ca. 502 m² Wohnfläche und ca. 207 m² Gewerbe-/Nutzfläche) erwirtschaften zusammen eine Jahresmiete (kalt) von ca. 67.784,- €.

Aufgrund der Wohnungsgrößen von 16 m² bis 92 m² besteht die Mieterschaft aus Single- und Mehrpersonenhaushalten. Die durchschnittlichen Wohnungskaltmieten betragen 7,31 € /m² (Haus 43) und 8,86 €/m² (Haus 45). Im Gewerbe werden durchschnittliche Kaltmieten von 7,40 € /m² erzielt. Es kann zu Abweichungen zur Flächenangabe in den Mietverträgen kommen. Durch laufende Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen sind die Häuser in einem guten Allgemeinzustand.
Das Grundstück ist mit einem Leibrentenrecht belegt, dessen Begünstigte eine monatliche Rentenzahlung von 3.600,- € erhalten. Das Alter der Rentenbegünstigten beträgt 70 bzw. 69 Jahre.

Eine Ablösung der Leibrente ist nicht möglich - Sie erlischt automatisch mit dem Ableben des länger lebenden Rentenbegünstigten. Bei der Kalkulation des Kaufpreises wurde ein Leibrentenbarwert von 620.000,- € zugrunde gelegt. Abzüglich der monatlichen Rentenzahlung erwirtschaftet die Immobilie einen monatlichen Überschuss von rund 2.048,- € bzw. 24.584,- € per annum.

Der Garten- sowie Zufahrtsbereich des Grundstücks werden durch den angrenzenden Kindergarten genutzt sowie gepflegt, sodass keinerlei Kosten für die Bewirtschaftung/Pflege dieser Teilbereiche anfallen. Die Nutzung durch den Kindergarten ist baurechtlich vereinbart.

Dieses Immobilieninvest bringt perspektivisch großes Steigerungspotential mit sich und ist durch das bestehende, moderate Mietniveau als Betongold geeignet.
Die Aufteilung der Häuser ist wie folgt:

Haus 43:
Erdgeschoss:
Gewerberaum links (ca. 43 m² Laden + ca. 23 m² Keller, 465,- € Kaltmiete)
Gewerberaum rechts (ca. 42 m² Laden + ca. 13 m² Keller, 470,- € Kaltmiete Mär. - Sep., 270,- € Kaltmiete Okt. - Feb.)

erstes Obergeschoss:
Wohnung (ca. 87 m², 630,- € Kaltmiete)

zweites Obergeschoss:
Wohnung (ca. 78 m², 577,50 € Kaltmiete)

drittes Obergeschoss:
Wohnung (ca. 48 m², 350,- € Kaltmiete)


Haus 45:
Erdgeschoss:
Gewerberaum (ca. 86 m², 679,50 € Kaltmiete)
Wohnung (ca. 16 m², 205,- € Kaltmiete)

erstes Obergeschoss:
Wohnung links (ca. 92 m², 620,- € Kaltmiete)
Wohnung rechts (ca. 24 m², 280,- € Kaltmiete)

zweites Obergeschoss:
Wohnung links (ca. 49 m², 410,- € Kaltmiete)
Wohnung mitte (ca. 23 m², 240,- € Kaltmiete)
Wohnung rechts (ca. 24 m² 240,- € Kaltmiete)

drittes Obergeschoss:
Wohnung (ca. 61 m², 565,- € Kaltmiete)
Das Grundstück liegt im belebten Kölner Stadtteil Ostheim.

Im Bereich der Rösrather Straße / Frankfurter Straße befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus diverse Restaurants, Supermärkte (z.B. Rewe, Penny und Lidl), Ärzte, Apotheken und Bäckereien, sodass die Nahversorgung fußläufig gesichert ist. Ferner befinden sich in unmittelbarer Nähe diverse Kindergärten, eine Gundschule und weiterführende Schulen.

Die Straßenbahnhaltestelle Ostheim (Linie 9 Richtung Königsforst/Sülz) und Busbahnhof (Linien 151,152,157 und 191) sind nur ca. 250 m entfernt.
Auch die nächste Autobahnauffahrt ist in kürzester Entfernung mit direkter Verbindung zu A3, A59 und A4 erreichbar.

Die gute Lage der Wohnhäuser sichert Ihnen eine langfristige Vermietung und schützt Sie vor Leerstand und somit vor Mietausfall.
Teilen auf
Objektart
Mehrfamilienhaus
Ort
Köln
Nutzungsart
Anlage
Wohnfläche
502,00 m²
Grundstücksfläche
450,00 m²
Käuferprovision
3,48 %
Gesamtfläche
709,00 m²
Baujahr
1960
Kaufpreis
876.400 €
Art
Bedarf
Endenergieverbrauch (Strom) Endenergieverbrauch (Strom) Endenergie- verbrauch (Strom)
143,7 kWh/(m² · a)
Endenergieverbrauch (Wärme)
237,9 kWh/(m² · a)
Endenergiebedarf Endenergiebedarf Endenergie- bedarf
192,7 kWh/(m² · a)
Befeuerungsart
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Energieeffizienzklasse
G
Gültig bis
31.08.2030
Erstellt am
01.09.2020
Ansprechpartner
Christian Habeth
Telefon+49(2203) 93597-58
Anfrageformular
* Pflichtfelder
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Ansprechpartner
Christian Habeth
Telefon: +49(2203) 93597-58
Telefax: 02203 / 9 35 97 - 99
Sie möchten verkaufen?
Ihr Erfolg: Garantierte Leistungen, bestmöglicher Verkaufspreis und genaue Marktkenntnis in Köln und Umgebung.
Garantierte Sicherheiten
Viele unserer Maklerkollegen werden ihnen große ... Weiterlesen
Marktgerechte Wertermittlung
Der richtige Verkaufspreis. Gerade in Zeiten der ... Weiterlesen
Projektmanagement
Unsere Mitarbeiter übernehmen selbstverständlich...  Weiterlesen
Effizientes Homestaging
Der erste Eindruck zählt, sowohl bei den Immobilienfotos... Weiterlesen
Virtuelle Besichtigungen
Mit innovativen Ausstellungsmethoden, wie z.B. der virtuellen... Weiterlesen
schluessel_2.jpg
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben