Sie haben Fragen?
02203 / 9 35 97 – 0

Zinshaus & Renditeobjekt
zum Kauf
51061
 Köln

Bestand? Neubau? Weshalb nicht einfach beides!?

1.750.000 €
Objekt-Nr.: 59976-4018
 |    414 m² Wohnfl.
 |    2,372 m² Grdstfl.
 |    564 m² Gesamtfl.
 |    414 m² Vermietbare Fl.
Bei diesem spannenden Ensemble handelt es sich um zwei nebeneinanderliegende Grundstücke mit einer Größe von ca. 739 m² bzw. 880 m². Beide Grundstücke sind straßenseits mit jeweils einem Wohnhaus aus den späten 20er bzw. späten 30er Jahren bebaut und teils lukrativ vermietet. Beide Häuser teilen sich auf jeweils drei teils modernisierte Wohneinheiten auf. Ergänzend steht ein rückwärtiger Zufahrtsweg mit zusätzlich rund 753 m² bereit. Eines der Häuser dient momentan mit rund 164 m² Wohnfläche als reine Monteursunterkunft im "Kurzzeitvermietungs-Modell", woraus sich eine monatliche Inklusivwarmmiete von 5.600,- € generiert. Das zweite Haus wiederum umfasst rund 250 m² Wohnfläche und ist derzeit durch zwei reguläre Mietverhältnisse sowie eine Monteurswohnung noch voll vermietet, wird in den nächsten Monaten jedoch teilweise bezugsfrei, sodass die weitere Nutzung dem künftigen Eigentümer offensteht. Die beiden regulären Mietverhältnisse erwirtschaften aktuell zusammen eine monatliche Kaltmiete von 1.300,- €, die Monteurswohnung im Dachgeschoss erwirtschaftet wiederum eine Inklusivwarmmiete von monatlich 2.000,- €. Zusätzlich sind an beiden seitlichen Fassadenseiten insgesamt drei Werbetafeln der Firma Ströer montiert, woraus sich eine zusätzliche monatliche Mieteinnahme von rund 213,- € inkl. Strompauschale netto ergibt. Besonders interessant zeigt sich die mögliche Folgenutzung der hinteren Grundstücksbereiche, die miteinander verbunden eine nutzbare Tiefe von rund 60 m und eine Gesamtbreite von rund 18 m aufweisen. Durch den Abbruch einer der beiden Bestandsimmobilien ergibt sich eine mögliche Bebaubarkeit nach §34 BauGB. In jüngerer Vergangenheit wurde bereits ein Baugenehmigungsverfahren für einen freistehenden Bungalow sowie zwei Doppelhaushälften angestrengt, wurde aber eigentümerseits nicht umgesetzt. Nutzen Sie diese Gelegenheit für eine perfekte Investitionskombination aus solidem Bestand und spannender Neubauoption!
Energieausweisdaten Haus A: Baujahr: ca. 1939 / Anbau 2022 Heizungsart: Zentral Energieträger: Gas Ausweistyp: Bedarfsausweis Kennwert: 207,41 kWh/(m²a) Effizienzklasse: G Ausweisdatum: 09.06.2022 Ausweis gültig bis: 08.06.2032 Energieausweisdaten Haus B. Baujahr: ca. 1928 Heizungsart: Etagenheizung Energieträger: Gas Ausweistyp: Bedarfsausweis Kennwert: 275,6 kWh/(m²a) Effizienzklasse: H Ausweisdatum: 13.06.2024 Ausweis gültig bis: 13.06.2034
Die Immobilien befinden sich in Köln-Höhenhaus, einem Stadtteil umgeben von viel Grün. Ob in die Natur oder zum Shoppen in Kölns City, dieser Standort bietet Entspannung oder lebendiges Stadtleben. Die Infrastruktur von Höhenhaus ist gut ausgebaut. Besorgungen für den täglichen Bedarf kann man gleich auf der Berliner Straße erledigen. Unweit gibt es einen REWE und einen Penny-Markt. Zudem findet auf dem Wupperplatz zweimal wöchentlich ein Markt statt, der durch die schönen alten Häuser eine idyllische Atmosphäre bietet. Ärzte, Apotheken und auch eine Sparkassenfiliale runden das Angebot ab. Fußläufig gelegen finden Sie kleine Restaurants oder Cafés. Für Ihre Sprösslinge sind gleich mehrere Schulformen im Stadtviertel vorhanden. Auch den Kleinsten bieten sich einige Kindergärten oder -tagesstätten. Zudem haben sie die Auswahl unter vielen Kinderspielplätzen. Höhenhaus hat ein reges Vereinsleben: ob Fußball, Karneval oder Turnen, hier kommen alle voll auf ihre Kosten. Sport- und Erholungssuchenden bietet sich der Dünnwalder Wald mit seinem Waldbad und dem Höhenfelder See an, wo Sie auch mal beim Angeln die Zeit vergessen können. Oder Sie machen an der Mülheimer Freiheit einen Spaziergang am Rhein. Über die nahgelegende Bahn- und Bushaltestelle "Höhenhaus, Am Emberg", gelangen Sie mit der Straßenbahnlinie 4 durch Köln und nach Leverkusen, sowie mit den Buslinien 104 und 260 durchs Umland und bis zum Kölner Hauptbahnhof. Die Autobahn A3 ist in nur wenigen Fahrminuten erreicht und bietet Anschluss nach Köln, Leverkusen und Düsseldorf.
Kaupfpreis: 1.750.000 €
Provisionspflichtig: Ja
Käuferprovision: 3,57%
Wohnfläche (ca.): 414 m²
Grundstück (ca.): 2.372 m²
Gesamtfläche (ca.): 564 m²
Nutzfläche (ca.): 150 m²
Vermietbare Fläche (ca.): 414 m²
Anzahl Etagen: 3
Baujahr: 1939
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung: Gas
Ausweistyp: Bedarf
Endenergiebedarf: 207,41 kWh/(m²*a)
Heizungsart: Zentralheizung
Ausweis gültig bis: 08.06.2032
Wesentlicher Energieträger: Gas
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr (Energieausweis): 1939,2009
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
0255075100125150175200225250
207,41 kWh/(m²*a)
Teilen auf:
Ihre Anfrage
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ansprechpartner

Christian Habeth
Tel.: +49(2203) 93597-58

Neueste Immobilien

51061
 Köln
Wohnfl.: 164 m²
Kaufpreis
1.250.000 €
51371
 Leverkusen
Bürofl.: 100 m²
Miete zzgl. NK
850,00 €
Sie möchten verkaufen?

Ihr Erfolg: Garantierte Leistungen, bestmöglicher Verkaufspreis und genaue Marktkenntnis in Köln und Umgebung.

Viele unserer Maklerkollegen werden ihnen große … WEITERLESEN »
Der richtige Verkaufspreis. Gerade in Zeiten der …  WEITERLESEN »
Unsere Mitarbeiter übernehmen selbstverständlich… WEITERLESEN »
Der erste Eindruck zählt, sowohl bei den Immobilienfotos… WEITERLESEN »
Mit innovativen Ausstellungsmethoden, wie z.B. der virtuellen… WEITERLESEN »
Verkaufsanfrage
Durch unsere Marktkenntnis vermarkten wir Ihre Immobilie schnell und zum bestmöglichen Preis.
Suchauftrag
Wir unterstützen Sie gerne professionell bei der Suche nach Ihrer Traumimmobilie.
Für Sie da!

Sie haben Fragen rund um diese Homepage? Rufen Sie uns an:
Tel.: 02203 / 9 35 97 – 0